AKTUELLE INFORMATION (Stand 17.03.2020)

Liebe Mitglieder unserer Kirchengemeinde Mainstockheim,

auch unsere Kirchengemeinde muss sich auf die veränderte Lage durch den Corona-Virus einstellen. Als Christen wissen wir, an wen wir uns gerade in solchen Zeiten wenden können: Gott ist unsere Zuversicht und Stärke, eine  Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben (Psalm 46,2).

Zwei DInge sind uns jetzt wichtig: auf der einen Seite niemand zu gefährden - vor allem nicht die Risikogruppe der Älteren Menschen mit Vorerkrankugen, auf der anderen Seite als Kirchengemeinde gerade jetzt nicht "abzutauchen".

1.Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen müssen jetzt pausieren. Seit dem 16.03. dürfen Gemeindeveranstaltungen und auch Gottesdienste aufgrund der behördlichen Vorgaben bis auf weiteres nicht mehr stattfinden. Das heißt, auch Taufen, Trauungen und Konfirmationen müssen leider verschoben werden. Bestattungen sind ausgenommen, finden aber nur auf dem Friedhof statt - im engsten Familienkreis. Ab wann die anderen Gottesdienste wieder stattfinden können, ist derzeit noch nicht abzusehen.

2.Glauben leben auf andere Art. Dennoch möchten wir Sie gerade jetzt ermutigen, weiter am Glauben dranzubleiben oder ihn neu zu entdecken: - Allen, die sonst am Gemeindeleben teilnehmen, empfehlen wir die gewohnte Zeit auch jetzt zuhause zu nutzen: Zum Austausch per Whatsapp, E-Mail oder telefonisch. Zum Beten und Bibellesen, auch Singen (u.a. aus unseren Gesangbüchern), musikalische Aktivität, zum zeitgleichen Hören einer Predigt im Internet usw. - Auch die traditionellen Gebetszeiten, zu denen täglich die KIrchenglocken läuten (bei uns in Mainstockheim z.B. um 11 Uhr und 18.30 Uhr) sollten wir jetzt besonders nutzen, um regelmäßig füreinander und für ein Ende der Krise zu beten.

Herr Pfarrer Deininger (Tel. 09321-5522) und ich (Tel. 09321/360801) sind jederzeit für Gespräch und Anfragen erreichbar .

Nutzen Sie abgesehen von den relativ bekannten Gottesdiensten und Andachten im öffentlich-rechtlichen Rundfunk und Fernsehen, auch besondere Angebote mit Gottesdiensten im Internet wie z.B. von Bibel-TV (www.bibel-tv.de) oder dem Evangeliumsrundfunk (www.erf.de).

Gott behüte Sie alle, herzliche Grüße im Namen des gesamten Kirchenvorstandes Ihr Vertretungspfarrer Otto Gölkel